h1

Das Zen Stundenbuch – Projekt: anfang auf deutsch

 

compositeX2.blog 

Dieses Projekt laesst sich nur durch den Verkauf von Bildern “zwischendurch” realisieren. Ich habe unter http://www.ZenBookofHours.etsy.com eine Shop-Seite eröffnet, wo die Gemälde gekauft werden können …  weitere Bilder im Laufe der Woche …

 

 

Das Zen Stundenbuch – Projekt

 

 

Willkommen ! Diese kleinen Gemälde sind Teil eines größeren Projekts, das über das ganze Jahr 2009 hinweg fortgeführt wird. Diese Serie wurde inspiriert durch eine meiner früheren Arbeiten, Zen Kiefernnadeln, in der ich viele kleine Bilder von einzelnen Kiefernnadeln gemalt habe. Es war eine Zen-Übung, die mich durch schwierige Zeiten geführt hat und in der es darum geht all die kleinen Dinge wahrzunehmen, die wir in unserem schnelllebigen Alltag einfach übersehen.

Und nun leben wir wieder in schwierigen Zeiten, und dieser Pfad ist ein Weg aus dem Irrgarten.

 

Für dieses Projekt habe ich mich verpflichtet, jeden Tag ein neues Gemälde zu erschaffen, das wiederum ein kleines botanisches Detail darstellt, das im Allgemeinen übersehen wird. Die Motive werden mit den Jahreszeiten wechseln und am Ende des Jahres werde ich dann ein kleines, aber umfangreiches Buch veröffentlichen, das auf jeder Seite ein meditatives Bild für den jeweiligen Tag enthält. Das wird dann das Zen-Stundenbuch sein.

 

Dies ist eine moderne Version des mittelalterlichen Stundenbuches, angelehnt an die Tradition von handgefertigten, illuminierten Büchern, die Bilder und Gebete für jedem Tag, bzw. für die sieben Zeitpunkte des Tages ( die Stunden ), enthielten, so das die Besitzer im Einklang mit den Klöstern Europas beten konnte.

 

In diesem Fall ist es die Kalligraphie der Natur ohne menschliche Worte.

Sogar im tiefsten Winter, wie am Beginn dieses Jahres, fühle ich, wie die Bilder tanzen. Sie drücken viele Gefühle aus. Sie singen.

Sie geben mir die Chance, mich einmal jeden Tag für paar Stunden zu verlieben.

Das daraus entstehende Buch ist ein Mittel, durch das die Besitzer, verteilt über die ganze Welt, in späteren Jahren im achtsamen Einklang miteinander und den Garten Feen sein können. Diese kleinen Gemälde sind selbst Saatgut.

 

Dieses Projekt wird unterstützt/finanziert durch Verkäufe dieser kleinen Gemälde, die am besten in Gruppen von einem bis vier Bildern zur Geltung kommen. Sie können bestimmte Daten – Geburtstage, Jubiläen – in den Monatsodnern auf der rechten Seite nachschauen und ich nehme ab sofort auch gerne Vorbestellungen entgegen.

Oder Sie können ein Gemälde für jede Jahreszeit sammeln !

 

Jede Leinwand ist mit einer Museums-Appretur versehen und kann auch ohne Rahmen aufgehängt werden. Wenn Sie es bevorzugen, sind spezielle, von der Künstlerin handgefertigte Rahmen in dunkelbraun oder weiß erhältlich.

 

Gelegentlich gibt es eine Verzögerung zwischen der Fertigstellung eines Bildes und der Veröffentlichung auf meiner Website; ausserdem benötigen die Bilder zwei Wochen zum Trocknen bevor Sie versandfertig sind.

Weitere Informationen zu Hintergründen und zukünftigen Arbeiten  können Sie auf meiner Website : http://www.moirabrown.com erhalten.

 

Vielen Dank fürs Reinschauen.

 

 

 

 

One comment

  1. Vielen Dank für die wunderschönen Bilder!



Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: